Ren Mai – Konzeptionsgefäß

renmai

Die Hauptwirkung des Meridians

Ren Mai Konzeptionsgefäß

Reizblase, Amenorrhoe, Dysmenorrhoe, Enuresis, Impotenz, Pruritus Vaginalis, Durchblutung im kleinen Becken, intestinelle Spasmen, nächtliche Tenesmen, gastrointestinale, respiratorische und Urogenitale Indikationen, Hypotonie, Ulcus ventriculi et duodeni, Dyspepsie, Singultus präcardiale Schmerzen, Neigung zu Tachycardie, Streß, Prüfungsangst, Impotenz, Ejakulatio präcox, Bronchitis, Fehlatmung, Sodbrennen, trockenem Reizhusten.